Wir haben uns in den kalten Bodensee gewagt!

Nach meiner Velotour nach St. Gallen, fuhr ich mit Priscilla und ihrer Schwester in eine Badi am Bodensee. Eigentlich wollten wir nur in der Badi schwimmen, da die Aussentemperaturen recht kalt waren und es die ganze Woche so viel geregnet hat.
IMG_9763
Dreimal dürft ihre raten, wer dann auf die Idee gekommen ist… 😛
IMG_9779
Das Wasser im Schwimmbecken war zum Glück sehr warm (im Vergleich zum See)! So konnte ich mich dort dann wieder ein wenig aufwärmen.
IMG_9820
Die Rutschbahn war auch mega lässig 😀


IMG_9813
Lustig war der Badimitarbeiter, der da irgendwas in der Wiese saugte. Vielleicht lagen da so viele Fuseln rumm.
IMG_9833
Langsam braute sich am Himmel wieder etwas grösseres zusammen, wie so oft in letzter Zeit :'(
IMG_9840
Trotzdem liessen wir uns den Spass nicht verderben! Ausserdem herrschte eine einmalige Stimmung!
IMG_9860
Auf dem Nachhauseweg (wir waren schon im Zug), da kam es dann richtig regnen! Puh hatten wir ein Glück! 😀

1 Thought.

  1. Pingback: Velotour nach St. Gallen – 80km | drewjosh

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *