IDPA Reise Berlin – Tag 5

Am hatten wir wenig Zeit.

Ich schrieb noch ein paar Postkarten, gaben dann das Zimmer ab,

mampften ein letztes Mal beim besten Asiaten in der Gegend und besuchten nochmals zwei Schwimmbäder.

an einem Bahnhof, weiss nicht mehr welcher, entdeckte ich noch ein tolles Graffiti!

Ein letzter, verregneter Blick auf den Hauptbahnhof.

Für die restlichen zwei Stunden, die wir noch zur Verfügung hatten, konnte ich noch zwei Mitschüler für den Fernsehturm begeistern. Weil das Wetter nicht so toll war, hatten wir ultrakurze Anstehzeiten und trotzdem eine tolle Aussicht! 🙂

Aus jedem Fenster habe ich dann ein Foto gemacht und das sieht dann so aus:

Bevor wir abreisten speisten wir mit der ganzen Klasse im Restaurant 1840. Excellent! 😀

Und dann hiess es schon bald Goodbye Berlin, mit dem Nachtzug ging es wieder zurück nach Zürich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *