Gelber Mond :)

Eines Nachts (zu dieser Zeit, vor einem Monat, wehten gerade ein paar Sandstürme von der Sahara über Europa), als der Mond schön gelb zu sehen war. Von Auge war das ganz gut zu erkennen, sehr schwer aber, mit der Kamera einzufangen. Hier mein erster Versuch 😛 :

Nach den ersten paar Versuchen (ich fotografiere immer manuell), spührte ich Enttäuschung und dachte, na toll, jetzt bin ich da extra raus und dann krieg ich das nicht mal in die Kamera.

Nach ca 10 Minuten, freute ich mich, dass immerhin die Wolken rundumm ein bisschen gelb waren, ich wollte aber noch mehr 😀

Diese Aufnahmen fand ich dann schon sehr schön, zeigt ein bisschen die unglaublich magische Stimmung unter dem Nachthimmel!

Wie oft so, wenn ich etwas neues fotografiere, komme ich immer schrittweise näher an das gute Foto, dass war dann so nach 25 Minuten und ich zog zufrieden von dannen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *