Die Kehr(icht)seite von Paris

Finally, three years after production I made it to upload the movie 😀

 

Nach dem Einkaufen in der Stadt fuhren wir mit den Auto an Rande von Paris zurück zu unser Wohnung. Bei einer Autobahnauffahrt entdeckten wir gleich neben der Strasse eine grosse Müllhalde.

Ich, ganz aufgeregt, befahl anzuhalten und sprang aus dem Auto, schon immer wollte ich eine solche Müllhalde dokumentieren. Mein Vater und meine Schwester blieben vorerst im Auto zurück und schüttelten wahrscheinlich die Köpfe 😛
panorama_thumb
Was sich mir hier bot war atemberaubend. Scham, Wut, Ratlosigkeit, Neugier kamen in mir hoch. Müll, alles voller Müll. Einfach so liegen gelassen.
IMG_8291


IMG_8300
IMG_8464
Überall raschelt und wimmelt es. Ratten.
IMG_8319
IMG_8403
IMG_8286
IMG_8476
IMG_8419
IMG_8456
Nach gut einer Stunde kletterte meine Schwester auch aus dem Auto und wir tummelten auf dem Kehricht herum. Wir sind uns einig; die Müllhalde ist 1000 Mal spannender, als das Louvre.
IMG_8455
IMG_8438
IMG_8459
IMG_8458
IMG_8436
IMG_8326
IMG_8417
Viele Worte braucht es nicht. Der Anblick spricht für sich.
IMG_8430
IMG_8462
IMG_8309
Wir machten ein paar Video-Aufnahmen für das Abschlussprojekt meiner Schwester. Inspiriert durch diese Müllhalde möchte sie einen Musikfilm über zwei Seiten von Paris drehen.
IMG_8348_stitch2
So viel Müll auf einmal habe ich noch nie zuvor gesehen. Für mich war es beeindruckend, erschreckend und traurig. Wenn ich das nächste Mal in Paris bin, mache ich eine Jagd auf solche Plätze!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *