Blitze fotografieren und ausflippen vor Aufregung

Zum ERSTEN Mal erlebte ich, dass es so fest gewitterte und nicht regnete 😀

Heute “Morgen” kurz nach Mitternacht sah ich aus dem Fenster, wie es sehr schnell nacheinander blitzte. Ich späte hinauf zum Himmel und da war, fast senkrecht über mir eine grosse, fette Wolke, in der sich andauernd Blitze entluden. Voller Aufregung (bei so Blitzzeugs fang ich an zu spinnen) packte ich meine Kamera und rannte zu einem Kieshügel in der Nähe:

Von dort hatte ich eine gute Aussicht auf das Spektakel und konnte micht nicht sattsehen, weill es so faszinierend aussah! Leider dauerte das sogenannte Wetterleuchten nicht lange an, hatte als nur wenig Zeit/Versuche die Momente einzufangen.

Ich fotografierte Blitze zum ersten Mal, ein paar gute Bilder hats doch gegeben 🙂

Hier ein Video von der Wolke, als ich gerade aus dem Haus kam:

1 Thought.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *